Neuste Nachrichten aus unseren Kolonien in Afrika: Pressemeldungen von den Aufständen in Deutsch-Ostafrika und Deutsch-Südwestafrika 1905-1906 (Reinhard Schneider)

Artikelnummer: SCHN-02

Kategorie: Restposten, Mängelexemplare & Sonstiges


35,00 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung

Lieferstatus: yes

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Dieses Buch hat sich zum Ziel gesetzt, Originalquellen und viele Bilder sprechen zu lassen - über das, was deutsche Soldaten vor über 100 Jahren in Afrika gemacht haben, wie sie gekämpft und ihrem Tun einen Sinn gegeben haben, und auch über das Interesse der deutschen Bevölkerung an dem Schicksal ihrer Soldaten in Afrika. Das Werk konzentriert sich auf die chronologische Berichterstattung des Hottentottenkrieges in Deutsch-Südwestafrika (1904-07) und des Maji-Maji-Aufstandes in Deutsch-Ostafrika 1905/06. Es werden Gefechtsberichte abgedruckt, Truppenstärken dargestellt, Kontingentwechsel beschrieben und an Gefallene erinnert. Die Originalberichterstattung wird durch Fotos, Zeichnungen und Karten ergänzt. Die Qualität der abgedruckten Berichte erlaubt einen tiefen Einblick in Absichten, Ereignisse und Erfahrungen. Insgesamt ein liebevoll zusammengestelltes Werk über einen brutal geführten Kolonialkrieg der Deutschen in Südwest- und Ostafrika. Es stellt eine wertvolle Ergänzung der in den letzten Jahren entstandenen Literatur über die ehemaligen deutschen Kolonien und ihre Geschichte dar. Softcover, 230 Seiten viele Abb.

Versandgewicht: 0,80 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.