Stützpunkt WN 62 - Normandie 1942-1944 (Helmut Konrad von Keusgen)

Artikelnummer: HEK-12-3

Kategorie: Militärgeschichtliche Reiseführer


28,00 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



Der D-Day-Experte und international bekannte Bestseller-Autor militärhistorischer Publikationen, Helmut Konrad von Keusgen, beschreibt in diesem außergewöhnlichen Werk in präziser Detailtreue den Ausbau und die Bewaffnung des stärksten deutschen Stützpunktes am Omaha Beach, jenem amerikanischen Landeabschnitt am Atlantikwall, an dem sich am 6. Juni 1944 die größte Tragödie ereignet hatte. Vor einem dichten Netz hervorragend recherchierter und belegbarer Fakten wird hier vom Entstehen des Widerstandsnestes 62 bis zu seinem Fall berichtet. In Zusammenarbeit mit den letzten acht noch lebenden deutschen Veteranen und der über ein halbes Jahrzehnt dauernden Recherchen wurde der wahre Ablauf der historischen Geschehnisse exakt rekonstruiert. Es war alles ganz genau so, wie Herr von Keusgen es hier beschrieben hat. Hans Selbach, Veteran des WN 62. Besser und anschaulicher kann man über einen Stützpunkt und seine Soldaten nicht schreiben. Hein Severloh, Veteran des WN 62. Dieses Buch kann jedem empfohlen werden, weil es höchst anschaulich die wahre Geschichte des Stützpunktes, bewegend die menschliche Seite seiner Besatzung sowie die tragischen Ausmaße der Kampfhandlungen schildert und den besiegten Soldaten ihre Ehre läßt. Volker Gremler, redaktioneller Mitarbeiter Deutsches Waffenjournal. Wer die Normandie besucht, sollte dieses Buch als regionalen Reiseführer im Gepäck haben. Hardcover, 19 x 25,5 cm, 150 Seiten, 128 historische und 85 aktuelle Fotos, 16 maßstabgetreue Pläne und diverse Abbildungen.

Versandgewicht: 1,10 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.