Älteste Flußlaufkarte Deutschlands - Historische Karte (Reprint)

Artikelnummer: ROCK-456-8

Kategorie: Deutschland vor 1900


18,50 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



ACHTUNG BITTE BEACHTEN SIE BEI DER VERSANDAUSWAHL:
Brief/Warensendung = Karte wird gefaltet geliefert
Paketversand = Karte wird gerollt geliefert

FARBENPRÄCHTIGER NACHDRUCK.(gerollt, kann auf Wunsch gefaltet werden - hierdurch vergünstigt sich das Porto)
Diese erste Karte der Gewässer und Stromgebiete Deutschlands wurde von dem Kartographen und Juristen Philipp Heinrich Zollmann (ca. 1683-ca. 1747) geschaffen. Sie erschien 1712 in Johann Baptist Homanns ?Atlas von 100 Charten? und ist die einzige Karte aus Homanns Verlag, die sich ausschließlich auf die Beschreibung geophysikalischer Gegebenheiten, hier die detaillierte Darstellung der Flußgebiete und Seen, konzentriert. Auf der dekorativen, mit 2 prächtigen Kartuschen versehenen Karte sind selbst unbedeutende Wasserläufe bezeichnet und benannt. Die Einzugsgebiete von Rhein, Donau, Weser, Elbe und Oder sowie von anderen großen Flüssen sind durch punktierte Linien und Flächenfarben übersichtlich dargestellt. Außenformat (BxH) 56,8 X 48,2 cm - Darstellungsgröße (BxH) 55,6 X 47 cm. FARBENPRÄCHTIGER NACHDRUCK.

Versandgewicht: 0,60 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.