Das fränkische Heer der Merowingerzeit Teil 2 - Schutzwaffen, Feldzeichen....(Strassmeir/Gagelmann)

Artikelnummer: PB-768-0

Kategorie: Uniformen, Effekten & Ausrüstung (deutschsprachig)


19,95 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung

Lieferstatus: yes

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Unter König Chlodwig I. und seinen Nachfolgern hatte sich das Frankenreich zur führenden Militärmacht Mitteleuropas entwickelt. Aufgrund des fränkischen Erbrechts kam es zu wiederholten Reichsteilungen und Wiedervereinigungen, was mit einem Machtverfall der Merowinger-Dynastie endete und den Aufstieg der karolingischen Hausmeier ermöglichte. Im vorliegenden zweiten Band werden ausführlich Waffen und Reitausrüstung sowie Taktik und Organisation der fränkischen und der dem Reich einverleibten alemannischen, burgundischen, thüringischen und bajuwarischen Krieger beschrieben. Im Mittelpunkt steht die Rekonstruktion merowingischer und auch frühkarolingischer Reiter und Infanteristen vom Ende des 6. bis zur Mitte des 8. Jahrhunderts basierend auf zahlreich erhaltenen und zum Teil reichhaltig ausgestatteten Waffengräbern.
Durchgehend farbig illustriert, ca. 15 farbige Bildtafeln, Paperback, 64 Seiten

Versandgewicht: 0,30 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.