German Medal Makers and Their Marks (Mark Woods)

Artikelnummer: MWOOD-29-8

Kategorie: Buchneuheiten & Ankündigungen (Update 25.11.2020)


79,00 €

inkl. 5% USt. , versandfreie Lieferung

Lieferstatus: yes

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stk


Dieses Buch bietet einen Einblick in einige der großen Unternehmer der Ordens- und Abzeichenproduktion aus rund 300 Jahren. Die produktivsten dieser Hersteller - darunter FW Assmann, Deschler und Deumer - werden anhand seltener Fotos der Persönlichkeiten, Fabrikstandorte und verwendeten Methoden ausführlich vorgestellt. Weitere abgedeckte Firmen sind Berg & Nolte, Wiedmann, Godet und der große Abzeichenhersteller und Materialpionier Ferdinand Wagner. Ebenfalls enthalten sind einige der Designer und Juweliere, die zum Stil und zur Bildsprache dieser Zeit beigetragen haben. Viele Mythen und Missverständnisse über Markierungen und Hersteller werden aufgedeckt und werfen ein Licht auf die Kontrollmethoden, die von Organisationen wie LDO und RZM versucht werden. Über 50 Hersteller werden werden ausführlich betrachtet.
Das Ziel dieses Buches ist es, die Kunst der großen deutschen Handwerker festzuhalten und zu bewahren, die von der Gründung des Deutschen Reiches bis in die Weltkriege und darüber hinaus für die Herstellung von Dekorationen von höchster Qualität verantwortlich waren.

Format A5, Hardcover, gebunden, 475 Seiten, zahlreiche Abb. 1,3 Kg.Englische Sprache.
KLEINAUFLAGE

German Medal Makers and Their Marks provides an insight into some of the great entrepreneurs of military medal and badge production spanning some 300 years. The most prolific of these manufacturers ? including FW Assmann, Deschler and Deumer are featured in some depth using rare photographs of the personalities, factory locations and methods used. Other firms covered include Berg & Nolte, Wiedmann, Godet and the great badge maker and materials pioneer Ferdinand Wagner. Also included are some of the designers and jewellers who contributed to the style and imagery of the period. Many myths and misconceptions about markings and makers are uncovered as well as shedding light on the methods of control attempted by such organisations as the LDO and RZM.
The aim of this book is to record and preserve the art of the great German craftsmen who were responsible for producing the finest quality decorations from the founding of the German Empire through both World Wars and beyond.

Versandgewicht: 1,60 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.