Jammerbock III - Die Wehrmacht (1935 - 1945) - Militärgeschichte Jüterbog (H. Schulze)

Artikelnummer: JUEBOOK-76-9

Das neue ultimative Werk!

Kategorie: Buchneuheiten & Ankündigungen (Update 17.7.2020)


36,50 €

inkl. 5% USt. , versandfreie Lieferung

Lieferstatus: yes

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stk


Die Deutsche Wehrmacht bestand nur 10 Jahre. Obwohl das historisch gesehen nur einen ?Augenblick? darstellt, ging sie durch den 2. Weltkrieg dauerhaft in die Geschichte ein. Der vorliegende Band ?Jammer-bock III? zeigt im Verhältnis zu den vorangegangenen Teilen, welche umfangreiche Bedeutung dieser Ab-schnitt in der Lokalgeschichte einnimmt.
Wie schon bei den ersten beiden Bänden der Reihe wird am Beispiel der hiesigen Garnison nationale Militärgeschichte nachgezeichnet. Der Standort Jüterbog kann auf Grund seiner Größe und vor allem we-gen seiner enormen Vielfalt an Truppenteilen, Waffenschulen und weiteren Dienststellen durchaus als ein entsprechendes Paradebeispiel gelten.
Der traditionsreiche Heeresstandort mit seiner Artillerieschule ist ab 1935 gleichzeitig zu einem ebenso großen Wirkungsfeld der Luftwaffe geworden. In dem Buch wurde der Versuch unternommen, möglichst alle Verbände und Einheiten, die hier aufgestellt oder zeitweilig am Ort basiert werden, kurz vorzustellen. In Jüterbog gab es hoch spezialisierte Forschungs- und Bildungseinrichtungen z.B. für Flugzeugtechnik, die Luftfahrtmedizin, für Aufklärungsflieger oder zur Artilleriebeobachtung. Dazu kam die Entwicklung und Erprobung neuer Waffen wie Selbstfahrlafetten oder Sturmgeschütze. Ebenfalls beschrieben werden Versorgungseinrichtungen wie Zeugämter von Heer und Luftwaffe bis hin zur Munitionsanstalt und einer Munitionsfabrik. Neben den lokalen Liegenschaften finden in einem Radius von rund 30 km Rüstungs- und Militärstandorte wie Luckenwalde, Treuenbrietzen, Dahme/M. oder Zossen-Wünsdorf Erwähnung. Der Text gliedert sich in die Vorkriegszeit und die Kriegszeit. Im letzten Abschnitt werden nicht nur die Fronteinsätze der hier aufgestellten Verbände beschrieben, es gibt auch eine Abhandlung über die hier untergebrachten Kriegsgefangenen, eine Beschreibung des Bombenkriegs und der lokalen Luftkämpfe sowie eine kurze Schilderung zur Einnahme.
670 S. gebunden, 654 Abb u. Fotos, 21 Karten, 43 Tab. u. Schemata

Versandgewicht: 2,00 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.